Herzlich Willkommen in der Ferienregion Gerlitzen Alpe / Ossiacher See!


Die Region Gerlitzen Alpe / Ossiacher See bietet unzählige Natur-Aktiv Angebote in den umliegenden, unberührten Natur, einzigartige Berührungspunkte zwischen Berg und See, kulinarische Köstlichkeiten aus der Alpe Adria Region (Kärnten, Friaul und Slowenien) sowie zahlreiche Veranstaltungen jeder Art. Als Gäste unsere Hauses erhalten Sie auch die Erlebnis CARD der Region kostenlos und können damit das attraktive Urlaubs-Programm der Region Villach nutzen.

Hier noch unsere Geheimtipps für Ihren perfekten Urlaub bei uns:

Natur-Aktiv Tipps

1.) Von unserem Haus 2 km entfernt befindet sich die Peterlewand - dort befindet sich ein schöner Aussichtspavillon, perfekt für ein Sonnenaufgangsfrühstück!

2.) Der Alpe-Adria-Trail führt bei uns in der Nähe vorbei und führt vom Großglockner bis zur Adria (Muggia). Nähere Informationen finden Sie hier. Teil des Trails ist auch der Ossiacher Schluchtweg hinauf zum Tauernteich - eine ideale Wanderung für heiße Tage.

3.) Auf der Nordseite des Ossiacher Sees befinden sich die Finsterbachwasserfälle - besonders empfehlenswert an Tagen, nachdem es geregnet hat.

Alle Touren finden Sie auf Kärnten Maps - oder auf der Region Villach App zum herunterladen als App für Android iPhone.

Berg-See Tipps:

1.) Vom See zum Berg - am Ossiacher See kein Problem. Vor allem mit der Kärnten Card empfiehlt sich eine Schifffahrt von Bodensdorf nach Annenheim. Von dort sind es nur wenige Meter zur Kanzelbahn auf die Gerlitzen Alpe. Besonders kräftige Wanderer können dann über den Alpe-Adria-Trail wieder zurück nach Bodensdorf wandern.

2.) Die Verditz ist ein wunderschönes Wandergebiet und verfügt auch über einen kleinen Bergsee - den Schwarzsee - ideal für ein kühles Fußbad - danach geht es dann auf die Schwarzseehütte auf eine gute Kärntner Jause!

3.) Am nahe gelegenen Faaker See befindet sich auf der Taborhöhe ein Waldseilpark mit Bogenschieß-Parcour und eine Gastronomie - von dort hat man einen wunderbaren Blick auf den türkisen See.

Kultur und Kulinarik Tipps:

1.) Der Stoffl Wirt und der Mathiasl Wirt sind auch zwei der Lieblingslokale Ihrer Gastgeber - von beiden Restaurants genießen Sie einen wunderbaren Ausblick auf den Ossiacher See und die Ossiacher Tauern.

2.) Jeden Montag findet in Bodensdorf ein Bauernmarkt statt, wo regionale Produzenten Ihre Waren verkaufen - feinster Kärntner Speck, ein guter Most und danach ein guter Schnaps - Herz was willst du mehr?

3.) Wenn man die Fische des Ossiacher Sees näher kennenlernen will, dann kann man bei der Stiftsschmiede in Ossiach sie auf seinen Teller kurz beobachten und sie danach verspeisen.